Schmerzen mit orthopädischer Ursache?
Ihr individuelles Bewegungstraining gegen den Schmerz per App!

Bei Rücken-, Knie-, Schulter- oder Hüftschmerzen – ohne Zuzahlung oder versteckte Kosten!

Ihr individuelles Regenerationstraining für die Hosentasche.

Bei akuten und chronischen Schmerzen bei diversen orthopädischen Indikationen.

  • Unsere App bietet Ihnen tägliches individuelles und durch eigene Fähigkeiten anpassbares und umfangreiches Training
  • Erinnerungsfunktion
  • zahlreiche Dokumentationsmöglichkeiten
  • führen Sie unabhängig von Ort und Zeit Ihr tägliches Training durch
  • Alle gesetzliche Krankenkassen und einige private Krankenversicherungen übernehmen mit ärztlichem Rezept die Kosten für die Nutzung der App – falls Ihnen kein Rezept vorliegt oder Sie keins erhalten, genügt ein geeigneter Diagnosenachweis
  • Hervorragender Service durch kurze Antwortzeiten
  • Orthopädie-Lexikon mit Beschreibungen der Krankheitsbilder inklusive alternativen Behandlungsoptionen, die Sie im Nachgang mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen können
  • Kein monotones Training durch wechselnde Übungen
  • Profitieren Sie von Übungen direkt aus dem Alltag der Arzt- und Physiopraxen
B

Medizinprodukt

CE-gekennzeichnetes Medizinprodukt der Risikoklasse 1*

B

Offizielle DiGa

Gelistete Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA)*

B

Datenschutz

der Gesundheitsdaten zertifiziert nach ISO-27001

Was kann OrthoRegena?

Unsere einfach am Smartphone zu bedienende App zeigt Ihnen durch einen Algorithmus mit medizinischem Hintergrundwissen Übungen an, die Sie bei Rücken-, Knie-, Schulter- oder Hüftschmerzen unterstützt.

Die Übungen sind in Video, Ton und Schrift für jeden leicht verständlich dargestellt und in Eigenregie umsetzbar und in jeden Alltag integrierbar.

HIER FINDEN SIE WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Was kostet mich OrthoRegena?

Die Kosten für OrthoRegena übernehmen alle gesetzlichen Krankenkassen ohne Zuzahlung sowie einige private Krankenversicherungen.
Alle Ärzt:innen in Deutschland können Ihnen ein Rezept für OrthoRegena ausstellen.

HIER ERFAHREN SIE DIE NOTWENDIGEN SCHRITTE

Wie kann ich die App nutzen?

Sie benötigen ein Rezept oder Diagnosenachweis, das Sie bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse einreichen müssen. Mit Zusage der Krankenkasse erhalten Sie schriftlich einen Freischaltcode, mit dem Sie die App nach Download der App auf Ihr iOS- oder Android-Smartphone zur Nutzung aktivieren können.

LESEN SIE HIER DIE SCHRITT-FÜR-SCHRITT ANLEITUNG

Wann ist OrthoRegena für mich geeignet?

Wir haben für Sie eine Übersicht aller möglichen Diagnosen zusammengestellt, bei denen ein effektives Training (ab einem Alter von 18 Jahren) möglich ist.

HIER FINDEN SIE EINE ÜBERSICHT (PDF)

Wann kann ich OrthoRegena nicht nutzen?

Bei einigen Vorerkrankungen, Krankheitsbildern oder nach gewissen Operationen sind unsere Übungen in Eigenregie leider nicht möglich oder kontraproduktiv. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht aller Kontraindikationen, die gegen eine Verwendung der App sprechen.

HIER FINDEN SIE EINE ÜBERSICHT (PDF)

Die Kosten für OrthoRegena übernehmen alle gesetzlichen Krankenkassen und einige private Krankenversicherungen.

Alle Ärzt:innen in Deutschland können Ihnen die OrthoRegena App verordnen. Die Verordnung erfolgt ohne Zuzahlung und gilt immer für einen Zeitraum von 90 Tagen nach Aktivierung des Freischaltcodes.

SCHRITT 1: Reichen Sie Ihr Rezept (oder alternativ einen Diagnosenachweis) bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ein – z.B. per Post, E-Mail, auf der Homepage oder in der entsprechenden App Ihrer Krankenkasse.

SCHRITT 2: Mit der Zusage der Krankenkasse erhalten Sie einen Freischaltcode für unsere App und können diese aktivieren

SCHRITT 3: Nun noch schnell Ihr Erkrankungsbild in der App angeben und es kann losgehen

Sie sind Privatversichert?
Seit geraumer Zeit nehmen stetig mehr Versicherungen an dem Anwendungskonzept für digitale Gesundheitsanwendungen teil und übernehmen die Kosten vollständig – fragen Sie am besten direkt bei Ihrer privaten Krankenkasse nach einer Kostenerstattung einer gelisteten digitalen Gesundheitsanwendung (kurz DiGa).
Sind Sie Beihilfeberechtigt?

Die Kosten werden übernommen – OrthoRegena kann im Einzelfall für bis zu 12 Monate dem Grunde nach beihilfefähig sein (nach § 25 Bundesbeihilfeverordnung (BBhV).

Sie haben bereits ein Rezept für OrthoRegena vorliegen?

Um die App im vollen Funktionsumfang nutzen zu können, benötigen Sie einen Freischaltcode zur Aktivierung. Den Code erhalten Sie mit der Post von Ihrer Krankenkasse. Dazu müssen Sie das Rezept vorher bei Ihrer Krankenkasse einreichen.